Gute Geschichten zum Nachdenken

Gute Geschichten zum Nachdenken die bei uns veröffentlicht wurden.

Marathon-Gedanken

Es ist Nacht, die Vorhänge in meinem Hotelzimmer sind nicht ganz zugezogen und erlauben so einen kleinen Ausblick in das Dunkel der Nacht, die sich wie ein schwarzer Schleier über Berlin gelegt hat: Was sagt mir der Wecker, der fast immer gnädig etwas später klingelt? Erst 4Uhr morgens, es sind noch 5 Stunden bis zum Start, ich sollte doch noch einmal versuchen zu schlafen, – nein -, jetzt noch schlafen, dass konnte ich doch noch nie vor einem Marathon, wie komme nur darauf es jetzt zu können. Ich muss ruhiger werden, meine Augen wandern durch den etwas lieblos eingerichteten Raum. Weiterlesen

Die drei Brüder

Es waren einmal drei Brüder. Sie wollten jagen und mussten dazu durch einen Fluss, der jedoch zu tückisch war um ihn zu durchqueren. Da die Brüder aber der Zauberkunst kundig waren, zogen sie ihre Zauberstäbe und ließen eine Brücke wachsen. Doch noch bevor sie hinübergehen konnten, trat ihnen eine Kapuzengestalt entgegen. Weiterlesen

Freitag, der 13.

Der Wecker schrillt. Ein hektischer Blick – irgendwie hat das mit dem Einstellen wohl nicht geklappt, eine gute halbe Stunde zu spät. Is ja auch Freitag, der 13. heute. Schnell ins Bad und dann in die Küche. Beim Teeaufgießen geht ein Viertel daneben. Ha, Freitag, 13., wie könnte es auch anders sein. Ab zur U-Bahn. Die kommt und kommt nicht, und als sie dann kommt, ist sie proppenvoll. Weiterlesen

Herbststurm

Wütend reißt der Wind an ihnen und schließlich löst er sie, doch nicht, um sie mit sich zu nehmen, nur um sie sanft und sacht auf den Boden segeln zu lassen. Nimmt ihnen ihren Platz und verschwindet. Er verschwindet und lägen sie nicht am Boden, wüsste später niemand mehr, dass er da gewesen war. Doch sie sind seine Zeugen, seine Zeugen, die niemand zu beachten scheint. Trostlos liegen sie am Boden und warten darauf, dass er zurückkommt sie sanft nach oben zum Himmel trägt und ihren Platz wieder füllt, doch er kommt nicht zurück. Weiterlesen